Tourist Information

Münzstraße 1 - 3
86956 Schongau

 

86956 Schongau

 

Tel. 08861-214-181
Fax 08861-214-881


touristinfo(at)schongau.de

 

Virtuelle Tour

Virtuelle Tour durch Schongau
 

Unsere Mitgliedschaft

 

Erlebnis Lechflößerei

Erlebnis Lechflößerei – mit dem historischen Fernhandelsfloß auf Fahrt

 

Leinen los heißt es ab Juli für das historische Fernhandelsfloß, das bis September jeden Sonntag um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr am Schongauer Lechsee startet. Wissenswertes zur Geschichte der Flößerei erfahren die Passagiere ebenso wie Interessantes zu Fauna und Flora entlang des fjordartigen Abschnitts am Mittleren Lechtal. Stadt- und Naturführer begleiten die beschauliche Fahrt und geben einen spannenden Einblick in das riskante und entbehrungsreiche Leben der Flößerfamilien. Zur Blütezeit der Flößerei auf dem Lech kamen in Augsburg bis zu 3.500 Flöße an. Vor allem Holz, Kalk, Holzkohle und Waren aus dem Süden wie Wein und Öl wurden auf der Wasserstraße transportiert. Darüber hinaus wird der Lebensraum am Fluss und die damit verbundenen landschaftsökologischen Aspekte der voralpinen Landschaft vorgestellt.   

 

Kinder können sich auf spezielle Fahrten freuen, denn da erzählt Stadtführerin Kornelia Funke die Erlebnisse des pfiffigen Wassermanns und die gefährlichen Abenteuer der Flößer.

Termine: Sa. 06.07.2019 um 14:00 Uhr, So. 21.07.2019 um 12:00 Uhr und Sa. 07.09.2019 um 14:00 Uhr.

 

Am 20. Juli  um 10.00 Uhr steht die Fahrt unter dem Thema der ökologischen Bedeutung des Lechs, begleitet von der Biologin Barbara Lena Fassnacht. Am 25. August und am 15. September jeweils um 14.00 und 16.00 Uhr ist Stadtführerin Sylvia Hochmuth-Rexa als "Anna Gerberin" auf dem Floß, die sich bestens mit den Geschichten rund um die Flößerei auskennt. Am Sonntag, 29. September, dem Internationalen Tag der Flüsse, ist der Projektmanager Alpenflusslandschaften Harald Jungbold und die Lech-Rangerin Patrizia Majowski auf dem Floß, um über Situation der alpinen Flüsse zu informieren.

 

Das Flößereiteam erwartet die Mitfahrer am Schongauer Lechsee, Lechuferstraße in Schongau zur Fahrt mit ca. 1,5 Stunden Dauer. Gruppen können das Floß nach Wunsch buchen. Anschließend kann man im Bootshaus gemütlich einkehren und den Lechsee von der Terrasse aus genießen. Öffnungszeiten des Bootshauses: Montag ab 15.00 Uhr und Dienstag bis Sonntag ab 12.00 Uhr bei schönem Wetter. Tel. 08861 9300560. Wer eine kleine Wanderung unternehmen möchte, ist auf dem Rundweg „Römer und Welfen am Lech“ oder auf dem LechErlebnisWeg mit Blick auf den grün leuchtenden Lech richtig.

 

Unter youtu.be/B6Peh1pgfyk haben Sie schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Lechfloßfahrt.

Den Flyer mit allen Informationen können Sie hier herunterladen. 

 

Parkplatz: Parkbuchten an der Lechuferstraße, eine Abfahrt zum Schongauer Lechsee ist nicht möglich. Bitte planen Sie genügend Zeit für die fußläufige Strecke vom Parkplatz bis zum Bootshaus ein. Vom Parkplatz direkt an der Lechuferstraße vor der Abfahrt zum Bootshaus sind Sie ca. 10 Minuten bergab unterwegs.

Anmeldungen zu den Fahrten nimmt die Tourist Information Schongau gerne unter Tel. 08861 214-181, touristinfo@schongau.de, entgegen.