Bürgerservice

Münzstraße 1 - 3
86956 Schongau

 

Postfach 13 22
86953 Schongau

 

Tel. 08861-214-0
Fax 08861-214-821


buergerservice(at)schongau.de

 

Virtuelle Tour

Virtuelle Tour durch Schongau
 

Gebühren

 


Die Gebühren werden ab 01.06.2019 nach Maßgabe von Landesrecht erhoben.
Die Gebühren in Bayern betragen:

  • Beglaubigte Abschriften aus dem als Heiratseintrag fortgeführten Familienbuch 12,-- Euro
  • Ehe-, Geburts-, Sterbeurkunden (auch mehrsprachig) 12,-- Euro
  • Namenserklärungen 30,-- Euro
  • Prüfung der Ehefähigkeit für einen Deutschen 55,-- Euro
  • Prüfung der Ehefähigkeit, wenn ausländisches Recht zu beachten ist, zusätzlich je Ehegatte 30,--Euro
  • Nachprüfung der Ehefähigkeit bei der Eheschließung vor einem anderen Standesbeamten 40,-- Euro
  • Vornahme der Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten 70,-- Euro
  • Aufnahme einer Niederschrift über eine Versicherung an Eides Statt je ¼ Std. 15,-- Euro mindestens aber 25,-- Euro
  • Kirchenaustritt 35,-- Euro (mit Bescheinigung)
  • Suchen eines Eintrages oder Vorganges. Bei ungenauen oder unvollständigen Angaben kann eine Suchgebühr von bis zu 100,-- Euro pro Personenstandsfall anfallen.


Einfachste und schnellste Bezahlungsmöglichkeit für inländische Urkundenbestellungen ist die Vorkasse. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Daher werden Ihre Daten verschlüsselt (SSL-Verfahren), bevor sie an unseren Server übermittelt werden.

Sie können die Gebühr an  folgende Bankverbindung überweisen:

 

 

Sparkasse Oberland
BIC:BYLADEM1WHN
IBAN:DE79 7035 1030 0190 0001 90
Verwendungszweck:Standesamt Register IV

 

(Hinweis: Den Verwendungszweck bitte immer angeben)In diesem Fall können Sie die Urkunde jedoch nur postalisch beantragen, da der Überweisungsbeleg unbedingt zusammen mit der Urkundenbestellung übersandt werden muss. Am einfachsten und schnellsten ist die "online Anforderung".